Urlaub für dich und mich - mit Pflegebett!

Urlaub für dich und mich - mit Pflegebett!

Auswahl und Ausstattung checken

Spezielle Begegnungszentren versprechen: Bei uns tanken pflegende Angehörige neue Kraft für den anstrengenden Alltag - wir unterstützen Sie bei der Pflege. Die konkrete Ausgestaltung ist jedoch sehr unterschiedlich - von 24-Stunden-Versorgung durch Fachpflegekräfte bis zu Angeboten, die sich auf Freizeitaktivitäten beschränken: Hier bleiben Pflege und Betreuung weiter Angehörigensache. Genau recherchieren ist also gefragt, auch beim Thema Pflegebetten: Auch Einrichtungen, die sich mit dem Etikett "Urlaub mit Pflegebett" schmücken, halten diese eventuell nur in begrenzter Zahl und Ausstattung vor. Sprechen Sie Ihren Wunsch nach einem Pflegebett bedarfsgerechter Ausstattung rechtzeitig ab. Erfragen Sie außerdem, ob Ihr Wunschdomizil über Merkmale wie Türen mit wenigstens 95 cm Durchfahrbreite, Haltegriffe im Bad oder eine erhöhte Toilette verfügt. Sind Hilfsmittel wie Aufsteh- oder Umsetzhilfen nur kompliziert gegen Aufpreis verfügbar? Besser, die Website des Anbieters erwähnt, dass Hilfsmittel bei Bedarf - über ein Sanitätshaus vor Ort - bereitgestellt werden.

Urlaub mit Pflegebett - von Nordseestrand bis Gipfelstürmer

Viele deutsche Familienferienstätten arbeiten mit Pflegediensten und Sanitätshäusern vor Ort zusammen; Träger sind Arbeiterwohlfahrt, Diakonie oder Caritas. Wie zu Hause lassen sich Pflegeleistungen über die Verhinderungspflege abrechnen. Pflegebett am Urlaubsort vorhanden? Gut, wenn die Einrichtung gleichzeitig auch auf die spezifischen Bedürfnisse von Menschen mit Handicap oder Demenz - und ihrer Angehörigen! - eingeht.

Ans Wasser fahren!

Der Name verspricht Programm: Das 10-tägige Urlaubsangebot der Inseloase, dem Gästehaus der Caritas auf der ostfriesischen Insel Norderney, richtet sich an Menschen mit Demenz - mit Gruppen für Demenzkranke. Angehörige leisten Betreuung und Begleitung, während Fachkräfte gezielte Aktivitäten von Bewegung und Musik über Erzählen und Singen durchführen. Anspruch der Inseloase: Soziale Bezüge und Kompetenzen durch die Gruppe stärken, Angehörige währenddessen entlasten. Für pflegerische Leistungen ist ein Pflegedienst vor Ort buchbar.

Link: www.caritas-gesundheitszentrum.de

Beide, sowohl AWO Familienferiendorf in Rerik an der Ostsee als auch Ferienzentrum Oberhof in Thüringen machen dieses Angebot: Gemeinsamer 7-Tage-Urlaub mit dem Demenzkranken, aber ohne Verantwortung rund um die Uhr. Ein Pflegedienst betreut die Erkrankten in Gruppen von maximal zehn Personen, Angehörige können Gesundheitsangebote nutzen - und erhalten in Gleichgesinntengruppen Gelegenheit zum Austausch.

www.urlaub-pflege.de

Zwölf im Erdgeschoss barrierefreie, skandinavische Holzhäuser erwarten die Gäste im AWO Familienferiendorf im Nordseeheilbad Horumersiel-Schillig, nur 200 m vom friesischen Nordseestrand und zehn Gehminuten vom Ortskern. Bei diesem Urlaub mit Pflegebett ist neben Verpflegung mit Frühstück oder Halbpension auch Selbstversorgung möglich.

http://awosano-nordsee.de/AWO_SANO/Urlaub_u_Erholung/Ferien_und_Erholungszentrum_Schillig.html

Maritim beschaulich gibt sich das barrierefreie AWO Ferienzentrum am Deich im Nordseeheilbad Burhave, auf der grünen Halbinsel Butjadingen, nur wenige Schritte vom Badestrand. Auf Anfrage darf auch der Hund mitgebracht werden.

http://awosano-nordsee.de/AWO_SANO/Urlaub_u_Erholung/Haus_am_Deich_Butjadingen_Burhaversiel.html

Berge, Wald und Grün!

Die traditionsreiche Bildungs- und Erholungsstätte Langau in Steingaden, Oberbayern, dachte schon bei ihrer Gründung vor 50 Jahren an Menschen mit Handicap. Insgesamt bietet Langau sieben Pflegebetten, dazu Pflegebäder. Eine Diakoniestation steht für die ambulante Pflege bereit. Langau richtet sich an Eltern von Kindern in der Frühförderung und von Schulkindern mit Behinderung, Geschwister eingeschlossen.

www.langau.de

Entspannung, Kultur, geführte Wanderungen auf dem Mystischen Waldlehrpfad? Kreativ sein, bei Bildhauerei oder Töpfern? Bedürfnisgerechte Angebote des Familienferiendorfes Hübingen im Westerwald, auch für Demenzkranke, binden auch die pflegebedürftigen Angehörigen mit ein. Unterbringung im Ferienhaus mit Pflegebett oder nach Absprache im nahen Pflegeheim ist machbar.

www.familienferiendorf-huebingen.de

Mehr Zeit für die Familie!, lautet das Motto des AWO Arber Feriendorfs Zwiesel im Bayerischen Wald. Die Tagesbetreuung erfolgt durch persönliche Bezugspersonen des AWO Pflegedienstes, unterschiedliche Veranstaltungsprogramme sind im Angebot.

www.ferienwohnung-in-zwiesel.de

Gibt es Pferde am Pferdeberg? Keine Ahnung, aber im Kolping Ferienparadies Pferdeberg im mittelalterlichen Duderstadt (Vorharz) gibt es acht barrierefreie Appartements, auf Anfrage mit Pflegebett. Eichsfeld per Hand- oder Elektrobike kennenlernen? Ein Verleih macht's möglich. Oder den barrierefreien Wellnessbereich mit Sauna und Massage entdecken? Darüber hinaus ist der "Pferdeberg" idealer Ausgangspunkt für Ausflüge nach Thüringen oder Hessen.

www.pferdeberg.de

Zwar wirbt das Familienferiendorf Eckenhof in Schramberg-Sulgen im Schwarzwald mit dem Schlagwort "Urlaub für Dich und Mich", aber Angehörige müssen hier dennoch selbst pflegen, wenngleich im 8-tägigen Angebot von fachkundigen Begleitern vor Ort die Rede ist. Dafür bietet das Familienferiendorf mit eigenem Wald für Pflegende und Demenzkranke ein Programm mit Ausflügen, Spaziergängen, Kreativität und Besinnlichkeit, Teilnahme freiwillig. Mit fünf bis sieben Paaren ist die Gruppengröße angenehm überschaubar.

www.familienerholungswerk.de

Urlaub mit Pflegebett in idyllischer Lage verspricht die Arche Noah Marienberge. Naturnah zwischen Westerwald und Siegerland auf einer Anhöhe thronend, verfügen barrierearme(s) Familienhaus und Tagungsstätte über Sauna und erlauben auch Tierhaltung auf dem Gelände - verpflegt von Frühstück bis Vollpension.

www.marienberge.de

Haus Zauberberg schlägt vor, die Welt einmal von oben zu betrachten, die Gedanken fliegen zu lassen. Und eröffnet, eingebettet in sanfte Hügel, eine beeindruckende Aussicht bis zur Zugspitze - in Pfronten im Allgäu, Urlaub mit Pflegebett.

www.haus-zauberberg.de

Gesucht - gefunden! Urlaub mit Handicap

Wer Urlaub mit Pflegebett oder Urlaub mit Handicap in die Suchmaschine eingibt, sieht entsprechende Angebote und Unterkünfte - zum Beispiel auf https://www.urlaub-mit-der-familie.de. Außerdem steht auf www.bag-familienerholung.de ein Flyer zu "Urlaub für Menschen mit Handicap und deren Angehörige" zum Download bereit. Erfahren, wo Sie ansonsten mit Pflegebett willkommen sind? Auf http://www.rollstuhl-urlaub.de, einem unabhängigen Deutschlandverzeichnis (auch viele internationale Einträge) finden Sie weitere rollstuhlgerechte, behindertenfreundliche Urlaubsunterkünfte:

http://www.rollstuhl-urlaub.de/deutschland/  Urlaub auch mit Pflegebett möglich!

Nur Mut: Fahren Sie mal wieder gemeinsam! In einen individuellen Urlaub, der Rücksicht auf die Bedürfnisse aller Partner und Familienmitglieder nimmt. Vieles geht, wenn man nur will - schöne Ferien!

zum Pflegebett & Pflegeratgeber

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Pflegebett Regia Burmeier geteiltes Bettgitter Pflegebett Regia Burmeier geteiltes Bettgitter
ab 2.099,00 € * 3.273,00 € *
TIPP!
Pflegebett Inovia Pflegebett Inovia
ab 1.659,00 € * 3.200,00 € *
TIPP!
Seniorenbett Relax 120 x 200 cm m. Höhenverstellung Seniorenbett Relax 120 x 200 cm m....
ab 2.225,00 € * 3.500,00 € *